Erfahrungen mit WooWee

Paid4 - Geld verdienen mit einfachen Aufgaben im Internet

Erfahrungsbericht zum Verdienst mit WooWee.

Erstmal möchte ich WooWee kurz vorstellen:

WooWee ist ein Internetdienst, der seinen Usern Aufgaben im Internet zur Verfügung stellt. Für jede abgeschlossene Aufgabe erhält der jeweilige User eine kleine Provision.

Das Konzept, von der Erledigung einfacher und bezahlter Aufgaben im Internet ist neu und es gibt eigentlich keinen vergleichbaren Anbieter, der das selbe Konzept aufnimmt.

Wie funktioniert WooWee?

Man registriert sich kostenlos bei WooWee und bekommt sofortigen Zugang zu seinem Mitgliederbereich. In diesem Bereich werden Ihnen verfügbare Aufgaben angezeigt.

Sie können nun entscheiden, ob Sie die aktuell vorgestellte Aufgabe annehmen und erhalten detaillierte Informationen, was Sie tun müssen, um die Aufgabe erfolgreich abzuschließen und wie viel Geld Sie von WooWee dafür erhalten.

Die Aufgaben sind sehr einfach zu erfüllen und die Anweisungen sind klar formuliert. Meistens handelt es sich um Google Suchen, bei denen Sie einen bestimmten Begriff bei Google suchen und dann eine bestimmte Seite aus den Ergebnissen der Google Suche aufrufen sollen.

Um so mehr Aufgaben Sie erfolgreich bei WooWee abschließen, um so höher steigen Sie Im Level. Durch ein höheres Level erhalten Sie prozentual eine höhere Vergütung für danach folgende Aufgaben.

UPDATE vom 10.07.2017:

WooWee hat sein Levelsystem umgestellt. Ab sofort steigt man nach dem Erreichen eines Levels nicht mehr ab, sondern behält seinen Level und die damit verbundene Provision dauerhaft.

Dafür wurde die erforderliche Anzahl an erledigten Aufgaben, zum Erreichen eines höheren Levels angehoben.

Hier die neue Liste, wie das System zukünftig die jeweiligen Level berechnet:

  • Level 1 : 0 bis 149 erledigte Aufgaben (10% Provision)
  • Aufstieg auf Level 2: Nach 150 erledigten Aufgaben (Provision 20%)
  • Aufstieg auf Level 3: Nach 450 erledigten Aufgaben (Provision 30%)
  • Aufstieg auf Level 4: Nach 1000 erledigten Aufgaben (Provision 40%)
  • Aufstieg auf Level 5: Nach 2000 erledigten Aufgaben (Provision 50%)
  • Aufstieg auf Level 6: Nach 3500 erledigten Aufgaben (Provision 60%)
  • Aufstieg auf Level 7: Nach 5000 erledigten Aufgaben (Provision 70%)
  • Aufstieg auf Level 8: Nach 8000 erledigten Aufgaben (Provision 80%)
  • Aufstieg auf Level 9: Nach 12000 erledigten Aufgaben (Provision 90%)
  • Aufstieg auf Level 10: Nach 18000 erledigten Aufgaben (Provision 100%)

Eine weitere Möglichkeit im Level zu steigen ist das Werben von Freunden.

Wenn man bei WooWee 5 Euro mit dem Erledigen von Aufgaben verdient hat, kann man sich sein Guthaben auszahlen lassen.

Wie viel Geld kann man mit WooWee verdienen?

WooWee Erfahrung - Geld verdienen
Es kommt natürlich darauf an, welches Level man hat. Im ersten Level bekommt man 10% der maximal möglichen Provision, im zweiten Level 20%, im dritten Level 30% und so weiter. Die maximale Provision pro Aufgabe sind 100%.

Man startet anfangs im ersten Level. Durch das Erledigen von Aufgaben steigt man in den Leveln auf.

Hier die Liste, wie das System die jeweiligen Level berechnet (Alte Berechung, nicht mehr aktuell):

  • Level 1 : 0 bis 24 erledigte Aufgaben (10% Provision)
  • Aufstieg auf Level 2: Nach 25 erledigten Aufgaben (Provision 20%)
  • Aufstieg auf Level 3: Nach 50 erledigten Aufgaben (Provision 30%)
  • Aufstieg auf Level 4: Nach 100 erledigten Aufgaben (Provision 40%)
  • Aufstieg auf Level 5: Nach 200 erledigten Aufgaben (Provision 50%)
  • Aufstieg auf Level 6: Nach 350 erledigten Aufgaben (Provision 60%)
  • Aufstieg auf Level 7: Nach 550 erledigten Aufgaben (Provision 70%)
  • Aufstieg auf Level 8: Nach 800 erledigten Aufgaben (Provision 80%)
  • Aufstieg auf Level 9: Nach 1100 erledigten Aufgaben (Provision 90%)
  • Aufstieg auf Level 10: Nach 1450 erledigten Aufgaben (Provision 100%)

Eine weitere Möglichkeit im Level aufzusteigen ist das Werben von Freunden.

Viele Aufgaben kann man mehrmals annehmen, allerdings erst, wenn man eine neue IP zugeordnet bekommen hat. Es ist von Seitens WooWee auch erlaubt seinen Router neu zu starten, um den Vorgang für die IP Erneuerung zu beschleunigen.  Außerdem ist es erlaubt, die gleiche Aufgabe mit dem gleichen Account auf verschiedenen Geräten zu absolvieren. Was ausdrücklich nicht erlaubt ist, ist die Nutzung von VPN-Servern.

Natürlich hängt der Verdienst bei WooWee auch damit zusammen, wie viele Aufgaben aktuell zur Verfügung stehen.

Ich verdiene bei einer Aktivität von 10 Minuten täglich ungefähr 10 Euro im Monat.

Jetzt im Internet Geld verdienen mit WooWee.de

Werbung

Sonstige Merkmale

Der Support von WooWee reagiert auffällig schnell und beantwortet konkrete Fragen sehr ausführlich. Das ist ein großer Pluspunkt.

Schritt für Schritt Guide zum Verdienst mit WooWee

Anleitung für den Verdienst mit WooWeeIn 4 Schritten Geld verdienen mit WooWee

[Dies ist keine offizielle Anleitung, sondern nur eine Schilderung meiner persönlichen Erfahrung und/oder Meinung. Falls konkrete Fragen oder Probleme auftauchen, sollte man sich an den Support der jeweiligen Anbieter wenden.]

1. Schritt

Kostenlos bei WooWee reigistrieren

Unter diesem Guide finden Sie den Link zu Anmeldung. Die Anmeldung und Mitgliedschaft ist komplett kostenlos.
Nach der Registrierung müssen Sie Ihre Mitgliedschaft noch in dem Link in der E-Mail bestätigen.

2. Schritt

Einloggen und starten

Jetzt können Sie sich bereits einloggen und sofort die ersten Aufgaben erledigen.

Sie sehen nun die aktuelle Aufgabe angezeigt und finden alle nötigen Informationen. Wenn Sie etwas runterscrollen, finden Sie unter der Aufgaben den Button „Aufgabe annehmen“. Nun müssen Sie der Anweisung der Aufgabe folgen.

Nachdem sie alle Schritte der Aufgabe erfüllt haben wird dies automatisch von WooWee erkannt. Sie müssen die Aufgabe nicht erneut bestätigen.

3. Schritt

Weitere Aufgaben

Nachdem eine Aufgabe beendet wurde, wird automatisch die nächste verfügbare Aufgabe im Mitgliederbereich angezeigt. Nun können Sie wieder entscheiden, ob Sie die Aufgabe annehmen wollen

Anmerkung: Je mehr Aufgaben Sie erledigen, so höher steigen Sie im Level.

4. Schritt

Auszahlen lassen

Wenn Sie ein Guthaben von 5 Euro bei WooWee erreicht haben, dann können Sie im Mitgliederbreich unter „Auszahlung anfordern“ Ihr Guthaben auszahlen lassen.

Das Guthaben können Sie sich auf Ihr Bankkonto oder Ihrem PayPal-Konto auszahlen lassen.

HIER KOSTENLOS BEI WOOWEE ANMELDEN*

Jetzt im Internet Geld verdienen mit WooWee.de

Features

Hier nochmal alle Besonderheiten von WooWee zusammengefasst:

  • Geld verdienen mit einfachen Aufgaben
  • Sehr guter Support
  • Attraktives Levelsystem
  • Auszahlungsgrenze 5 Euro
  • Schnelle Auszahlungen

Zusammenfassung

Hier nochmal die kurze Zusammenfassung zum Nebenverdienst mit WooWee:

Verdienst: bis 10 Euro im Monat
Zeit/Dauer: ca. 10 Minuten täglich

HINWEIS: Die Angaben sind Durchschnittswerte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

WooWee hat ein interessantes neues Konzept verwirklicht. Man kann mit WooWee nicht das große Geld machen, aber WooWee ist erfrischend und überzeugt mit einer neuen Geschäftsidee.

WooWee bietet mit 5 Euro eine niedrige Auszahlungsgrenze und ist schnell bei der Bearbeitung von Auszahlungen. Zudem werden Supportanfragen zügig beantwortet. Als kleiner Verdienst eignet sich WooWee somit definitiv.