9 Tipps für den Verdienst mit Paidmails

Geld verdienen mit Paidmails - Nützliche Tipps

Dieser Artikel richtet sich an alle Leser, die mit Paidmails bereits Geld verdienen. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Paidmails und dem Verdienst damit haben, empfehle ich Ihnen meine Anleitung für den Verdienst mit Paidmails.

Will man mit Paidmails profitabel Geld verdienen, so gibt es verschiedene Möglichkeiten seinen Verdienst zu optimieren. Dieser Artikel zählt daher nützliche Tipps zur Verbesserung auf, um beim Bestätigen von Paidmails Zeit zu sparen und damit seinen Verdienst pro Stunde zu erhöhen.

Tipp 1

Questionmails abbestellen

Manche Anbieter übertreiben es ein wenig mit ihren Questionmails und man braucht sehr lange um die Antwort herauszufinden.

Wenn Ihnen ein Anbieter mit Questionmails auffällt, wo der Lösungsweg zu lange dauert, stellen Sie einfach die Questionmails ab.

Ich bin da mittlerweile knall hart geworden. Wenn ich nicht innerhalb von weniger Sekunden die Lösung finde, breche ich die Aufgabe ab und stelle in der Folge dann auch die Questionmails bei dem Anbieter ab.

Tipp 2

Aktivmails

Die Aktivmails fördern die Payrate der Paidmailer. Daher kann ich nur empfehlen, diese korrekt auszuführen.

Die Payrate wird nur gesteigert, wenn der Anbieter durch korrektes Vorgehen bei der Aktivmail auch einen Vorteil erhält. Dies bedeutet, dass man stets unterschiedliche Werbungen klicken sollte, weil für das erneute Klicken von Werbung keine Vergütung erfolgt.

Außerdem klicke ich immer auf die Werbung, die mich auch anspricht, denn sinnvolle, kundenoptimierte Werbung bedeutet einen Mehrwert für alle. Erhält man Aktivmails von mehreren Anbietern empfehle ich zwischendurch die Cookies zu löschen, damit eine korrekte Zuordnung stattfindet.

Tipp 3

An Bonusmails teilnehmen

Bonusmails sind mit Abstand, die profitabelste Art von Paidmails. Die Vergütung erhält man nur, wenn man korrekt zugeordnet wird. Daher ist es wichtig vor der Lösung der Bonusmails alle Cookies zu löschen. Mit dem Programm CCleaner kann man innerhalb weniger Sekunden alle Cookies löschen.

Vor der Teilnahme an Bonusmails die Cookies löschen.

Das Programm CCleaner ist sehr flott und natürlich komplett kostenlos. Einmal im geöffneten CCleaner auf Starten gedrückt, werden Cache und Cookies in Ihrem Browser in wenigen Sekunden gelöscht. Stellen Sie den CCleaner so ein, dass nur Cookies und Cache gelöscht werden, somit geht das Löschen noch schneller.

Tipp 4

Paidmails über den Tag verteilen

Ich bestätige die Paidmails über den Tag verteilt, somit bleibt die Motivation erhalten. Wenn man mehr als 1000 Paidmails im Postfach hat, kann das auf Dauer demotivierend sein.

Ich persönlich nehme immer 200 Paidmails als Orientierung. Das bedeutet, wenn in meinem Postfach 200 Paidmails bereit liegen, fange ich an diese ab zu arbeiten.

Tipp 5

Mozilla Thunderbird benutzen

Mozilla Thunderbird ist ein Verwaltungsprogramm für E-Mails. Mit der Nutzung eines E-Mail-Verwaltungsprogramm wird das Bestätigen übersichtlicher. Außerdem spart man damit wertvolle Zeit beim Lesen und Bestätigen von Paidmails.

Öffnet man Mozilla Thunderbird, so kann man oben rechts unter Einstellungen die 3 Spalten Ansicht einstellen. Danach werden die E-Mails links aufgelistet und rechts wird die aktuell gewählte E-Mail angezeigt.

Nützliche Shortcuts in Mozilla Thunderbird:

  • Mit der B-Taste auf der Tastatur kann man die nächste Mail anwählen.
  • Mit Strg+A kann man alle Mails aufeinmal anwählen und dann mit der Taste Entf löschen.

Tipp 6

Zwei Monitore

Wenn man die Möglichkeit hat zwei Monitore an seinen Computer anzuschließen, empfehle ich dies unbedingt zu tun. Mit zwei Monitoren spart man sehr viel Zeit, wenn man Paidmails bestätigt.

Hat man zwei Monitore angeschlossen, ruft man auf einem Monitor sein E-Mail-Postfach auf (am Besten mit einem E-Mail-Verwaltungsprogramm) und auf dem zweiten Monitor ruft man die Paidmails dann in seinem Browser auf.

Tipp 7

Schneller Browser

Mit einem schnellen Browser laden die verlinkte Webseiten der Paidmails schneller.

Ich selbst habe mehrere Browser getestet und nutze für das Bestätigen von Paidmails den Internetbrowser Google Chrome.

Tipp 8

Referrals Werben

Mit dem Werben von neuen Usern können Sie Ihren Verdienst bei den Paidmailern stark erhöhen. Wenn Sie erfolgreich neue User werben, kann der Verdienst durch die Referrals sehr schnell den Verdienst durch das Bestätigen von Paidmails überholen.

Alles über Referrals und wie Sie erfolgreich neue User werben erfahren Sie in meinem Artikel Referrals Werben – So klappt es.

Tipp 9

Ausschau nach neuen Paidmailern

Wer mehr Geld mit Paidmails verdienen möchte, sollte stets nach neuen Paidmailern schauen. Mehr Paidmails bedeuten mehr Geld.

Ich berichte auf meinem Blog auch über neue Paidmailer. Schauen Sie vorbei, wenn Sie neue Paidmailer suchen!