Archiv des Autors: AceCid

Bitcoin Konto erstellen (Online Wallet)

Bitcoin Konto erstellen

In diesem Artikel erkläre ich, wie man ein Bitcoin Konto bei dem Anbieter Bitcoin.de eröffnet und wie man sich dort eine Bitcoin Adresse erstellt. Die Bitcoin Adresse kann anschließend für das Senden und Empfangen von Bitcoin genutzt werden.

Für das Verständnis der Grundlagen von Bitcoin und Bitcoin Einsteiger empfehle ich meinen Artikel: Bitcoins – Die neue Währung.

Dieser Artikel richtet sich an die Leser, die sich entschlossen haben mit Bitcoin zu handeln oder die Grundlage schaffen wollen, Bitcoins zu empfangen und zu versenden. Weiterlesen

Erfahrungen mit Dondino

Paid4 - Erfahrungen mit Dondino

In diesem Artikel schildere ich meine Erfahrungen mit Dondino.

Dondino ist ein Paid4 Anbieter, der sich auf Paidmails und Cashback spezialisiert hat. Dondino ist bereits 2008 gestartet und gehört damit zum alten Eisen der deutschen Paid4-Szene.

Dondino fällt seit Jahren durch Stabilität in seinen Quoten für Paidmails und Cashback auf.

Teilweise bietet Dondino das höchste Cashback an. Dies gilt vor allem bei festen Cashback Beträgen, zum Beispiel bei Vertragsabschlüssen. Weiterlesen

ProfitClean unter neuer Führung

ProfitClean Neu

Nachdem Mitte Dezember 2017 MaXearn bereits unter neuer Administration steht, hat sich zum Ende des Jahres 2017 auch für den zweiten Paidmailer von Martin K. ein neuer Admin gefunden. Der neue Admin von ProfitClean führt bereits den Paidmailer Nord-Mails.

Mit den neuen, verschiedenen Admins der beiden Paidmailer Profitclean und MaXearn werden sich voraussichtlich auch die Verdienstmöglichkeiten stark unterscheiden.

MaXearn, unter der neuen Führung, legt den Schwerpunkt auf das Thema Cashback, inlusive neuen Punktesystem. Langfristig wird MaXearn damit eher zum Cashbackportal ausgebaut werden. >> Weitere Infos

ProfitClean wird, vom neuen Admin, dagegen den Schwerpunkt auf Paidmails legen. Damit wird ProfitClean voraussichtlich eher die Richtung eines Massenmailers einschlagen, der täglich, viele Paidmails an seine User verschickt.

Das alte User-Guthaben bei ProfitClean wurde direkt übernommen und das Design der Website wurde vorerst beibehalten.

Quelle: profitclean.de
Quelle: maxearn.de

>> Zu den Paid4 News

MaXearn unter neuer Führung

MaxEarn Neu

Am 15. Dezember 2017 wurde der Paid4-Dienst MaXearn an eine neue Admine übergeben. Die Seite www.maxearn.de ging daraufhin für kurze Zeit in den Wartungsmodus.

Bei dem neuen Admin-Team handelt es sich um Mona und Stephan Klein, die bereits erfolgreich drei andere Projekte umgesetzt haben:

  • ideal-shoppen.de
  • multiboni.de
  • make-euros.de

Am 16. Dezember 2017 ging www.maxearn.de dann mit neuen, modernen Design wieder online.

Nachdem Login kam dann ein kurzer Schreck: Das alte Guthaben wurde nicht angezeigt. Das Ganze hat aber mit der Umstellung zu tun, denn unter dem neuen Admin-Team ändern sich einige Konzepte bei MaXearn. Um sein altes Guthaben einzusehen klickt man in der linken Navigation auf Versand-Statistik und scrollt dann ganz nach unten. Unter dem Punkt „Aktuelle Konten“ findet man den Eintrag Euro (Alt). Diese Statistik zeigt das alte Guthaben in Euro an.

Was ändert sich?

Bisher ist bekannt, dass ein neues Vergütungsmodell eingesetzt wird. Das Vergütungsmodell beinhaltet ein Punktesystem mit variablen Umrechungskurs. Die Punkte heißen MaXbonis.

Außerdem wird ein VIP-System angeboten, welches den Premium-Usern einige Vorteile bieten soll.

Weitere Informationen zu den Änderungen von MaXearn werden in Kürze folgen.

Quelle: maxearn.de

>> Zu den Paid4 News

PaidMoneyForYou ist offline

PaidMoneyForYou offline

Seit gestern, dem 14. Dezember 2017 ist die Internetseite www.paidmoneyforyou.de des Paidmailers PaidMoneyForYou offline.

Versucht man die Website zu erreichen, wird man auf eine Seite mit Gewinnspielen weitergeleitet.

Zeitgleich zur Abschaltung der Seite wurde der Paidmail-Versand eingestellt.

Bisher gab es keine offizielle Stellungsnahme des Admins.

Der Blog 360-projects.de berichtet allerdings, dass der Admin von PaidMoneyForYou, offene Rechnungen für Server-Kosten nicht beglichen hat. Dadurch sei die Website von PaidMoneyForYou abgeschaltet worden und momentan nicht erreichbar.

Ob der Paidmailer wieder regulär online kommen wird ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

UPDATE vom 16. 12. 2017: Seit heute Mittag ist die Website www.paidmoneyforyou.de wieder erreichbar. Auch der Paidmail-Versand wurde wieder regulär aufgenommen.

Quelle: paidmoneyforyou.de
Quelle: 360-projects.de

>> Zu den Paid4 News